La Roque-Esclapon

In seinem Talkessel aus bewaldeten Bergen bietet der Ort des „zerbrochenen Felsens“ einen freundlichen und warmen Empfang und bewahrt eine Tradition der Kultur und der Zucht. Sein Himmel von großer Reinheit hat Astronomen seit jeher begeistert und Paraglider sowie Enthusiasten des freien Fluges verführt.

Dieses kleine Dorf, dessen Name „der zerbrochene Felsen“  bedeutet, formierte sich im Herzen eines Talkessels mit sehr bewaldeten Bergen: le Brouis, le Malay und dem le Mont Lachens. Letztgenannter hat seinen höchsten Punkt in 1715 Metern Höhe, was aus ihm das  „Dach des Départements Var“, den höchsten Gipfel des Départements macht.

Als Land der Kultur und der Züchtung wendet sich das Dorf einem herzlichen und gastfreundlichen Tourismus zu. Für Liebhaber der Natur und der frischen Luft bieten viele Wege (familienfreundliche und eher zum Sport geeignete) die Möglichkeit zum Wandern und Mountainbiken. Menschen auf der Suche nach besonderem Nervenkitzel werden mit Kursen für den freien Flug und Zweierflügen mit dem Gleitschirm oder dem Drachenflieger nicht zu kurz kommen. Im Sommer empfängt Sie das Freibad zum Sonnenbaden und Abkühlen!

La carte