Comps-sur-Artuby - Boucle Fayet

Strecke: 11,6 km
Laufzeit: 4h
Schwierigkeit: medium
Höhenunterschied: 340 m



(1) Am Ausgangspunkt des Parkplatzes am Ortsende von Comps-sur-Artuby, nehmen Sie die Gasse von „St Bayon“, die gegenüber des Rathauses hinaufführt.
Diese zunächst asphaltierte Straβe mündet in einem Waldweg der in den Wald von Combasq hineinführt.


(2) Verlassen Sie den Weg von Combasq und nehmen Sie den Weg, der geradeaus zu den Schluchten des Verjon hinaufführt.


(3) Am Pfeiler „gorges de Verjon“ schlagen Sie die Richtung von „Fayet 1“ ein. An dieser Kreuzung haben Sie die Möglichkeit via Verjon nach Comps zurückzukehren indem Sie den Weg rechts nehmen, der wieder nach unten führt.


(4) Am Pfeiler „Chemin de Fayet“ nehmen Sie rechts den Weg in Richtung Comps-sur-Artuby via Verjon.


(5) Nach Überquerung der Straβe gehen Sie auf dem abfallenden Weg in Richtung Comps-sur-Artuby .


(6) Am Pfeiler „Verjon“ gehen Sie weiter auf dem Weg und später auf der Straβe in Richtung Comps-sur-Artuby.


(7) An der Kreuzung (Pfeiler „Chapelle St-Didier“) gelangen Sie in Richtung Bargème zum Ausgangspunkt zurück.